Sterbende begleiten – ein Workshop zur „Letzten Hilfe“

Termin
Datum: 12.11.2019
Uhrzeit: 18:30 - 20:45

Veranstaltungsort
Gemeindezentrum


Viele Menschen haben Angst, Sterbenden in ihren letzten Lebenstagen zu begegnen. Dabei machen viele Angehörige die Erfahrung, dass in dieser Zeit eine ganz andere Form der Nähe möglich wird – wo das Ende in Sicht ist, verschieben sich die Maßstäbe. Das kann Raum schaffen für neue Begegnungen.

Bei unserer Veranstaltung möchten wir unsere Erfahrungen in der Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen mit Ihnen teilen. Und Ihnen Mut machen für die letzte Lebensphase. Neben praktischen Tipps und hilfreichen Hinweisen wird genug Raum für Ihre Fragen sein.

Den Abend leiten Pfarrer Dr. Holger Pyka und Yvonne Luhn, examinierte Krankenschwester und Palliativ-Pflegetrainerin.