Ladies and Stories – Lesung im WeltKulturLaden

Termin
Datum: 13.01.2019
Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Gemeindezentrum


3 Frauen präsentieren selbstgeschriebene Texte aus dem Leben. Der Eintritt ist, wie immer, frei – über Spenden freuen sich alle :)

Silke Herker-Orthaus wurde 1977 in Gronau geboren, lebt in Wuppertal und ist studierte Sozialwissenschaftlerin. In ihren Geschichten verarbeitet sie Komisches und Absurdes über Menschen, Katzen und Männer. Seit 2012 tritt sie bei Lesungen und offenen Bühnen auf.

Alexandra Harzer ist 1971 im Ruhrgebiet geboren. Sie liebt „geheime“ Orte, die Natur und ungewöhnliche Menschen. Wenn Du andere fragst wer sie ist, bekommst Du die ganze Bandbreite zu hören, von „total verschroben“ bis hin zu „unglaublich einfühlsam“, „beinahe kalt“ bis hin zu „sehr warmherzig“. Überraschend kann sie sein. Sprache in jeder Form weckt immerzu ihre Neugierde. Non-verbal, übers (aggressive) Schweigen, ganz einfach und direkt oder aber kunstvoll sowie in anderen Sprachen. Ihr Vater sprach über 10 Sprachen, bereiste die ganze Welt, und sie reiste ihm in ihrer Fantasie hinterher.
Und später dann auch in Ihrer ganz eigenen Realität. Let’s be connected… and have fun!

Bettina Reinke wurde 1971 in Geehrten bei Hannover geboren und lebt und arbeitet seit 1996 in Wuppertal. Ihre Geschichten und kleinen Gedichte, teilweise auch ausufernde Elfchen erzählen von ihrem Leben als Lehrerin mit vier Kindern, Urlauben und Liebesfantasien. Sie traut sich erst seit der Schreibwerkstatt im Gemeindezentrum ihre Texte vorzulesen.