Ausstellungseröffnung „Wunderbar gemacht“

Termin
Datum: 12.10.2018
Uhrzeit: 19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Gemeindezentrum


Alte Menschen trauen sich vor die Kamera der Wuppertaler Fotografin Andrea Rompa (die Lichtbildwerkstatt). Wie Gott sie schuf: Nackt, mit sichtbaren Spuren gelebten Lebens – und wunderschön! Herausgekommen ist eine bewegende Ausstellung, die zeigt, dass Menschen „wunderbar gemacht“ sind (Ps 139) – und dass sich das nicht rauswächst.

Bei der Ausstellungseröffnung besteht die Möglichkeit, mit den Projektverantwortlichen und den Modellen ins Gespräch zu kommen.

Ein wenig über die Hintergründe haben wir der WZ schon einmal verraten, am 11.10. wird außerdem ein Beitrag der WDR-Lokalzeit zu sehen sein.