Zusammen

Gemeinschaft

erleben

Glaube

Liebe

Hoffnung

Gemeinsam

Feste

feiern

Gemeindebrief

und mehr

Mai – Juni 2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Frühling ist da. In den ersten lauen Näch­ten sitzen junge Leute auf der Hardt, singen, reden und feiern. Endlich genießen wir wieder die Freiheit.

Menschen verlieben sich. Großeltern freuen sich über die ersten Schritte der Enkelkinder. Im Garten blüht und grünt es. Und gleichzeitig herrscht Krieg.

„Ich habe manchmal ein schlechten Gewissen, wenn ich mich über Dinge freue.“, erzählt eine. „Ich weiß, es ist und war ja immer irgendwo auf der Welt Krieg. Aber jetzt kommt mir das alles viel näher.“

Auch früher gab es Krisen. Die haben wir über­standen und bewältigt. Man hoffte und oft kamen auch wieder gute und ‚normale‘ Zeiten. Ist das nun vorbei? Müssen wir lernen, in einer Welt im Krisenzustand zu leben?

Wie können wir darin leben? Wie können wir das Leben genießen, ohne die Realität auszu­blenden? Wo können wir hier vor Ort etwas zu positiven Entwicklungen beitragen? In unserer Gemeinde arbeiten wir vor allem mir Kindern und Jugendlichen daran, den Mut und die Hoffnung stark zu machen. Das sehen sie an vielen Praxisbeispielen in diesem Heft.

Viele Gemeindemitglieder arbeiten ehrenamt­lich für Geflüchtete und mit Familien aus der Ukraine zusammen. Da wird angepackt, zu­gehört und viel gelacht. Neues wächst. Trotz allem. Und ich glaube, dass Gottes Kraft uns dabei hilft.

Einen schönen Sommer wünscht Ihnen

Ihre Norma Lennartz

 

Archiv

Eine Übersicht der vergangenen Ausgaben

© Copyright 2018 | Kirchengemeinde Uellendahl-Ostersbaum