Einträge von evuo-admin

„Mose – ein echt cooler Retter“ – und die Gemeinde im Musicalfieber!

Seit Monaten proben Kinder und Jugendliche unter der musikalischen und pädagogischen Leitung von Silke Schneider und Anette Schulz ihre Stücke, schneidern Eltern und Mitarbeitende Kostüme, malen Kulissen und schrauben Bühnenteile aufeinander. Und bald ist es endlich soweit! Im Kindermusical „Mose, ein echt cooler Retter“ von Ruthild Wilson geht es um Mose, eine der wichtigsten und […]

„Wunderbar gemacht“ – die Dokumentation zur Ausstellung!

Es war für uns alle ein großes Abenteuer, als unsere mutigen Senior*innen sich vor die Kamera der Wuppertaler Fotografenmeisterin Andrea Rompa trauten – wie Gott sie schuf: Nackt und wunderschön! Johanna Gräwinger hat uns in dieser Zeit mit der Kamera begleitet und eine Dokumentation gedreht. Als kleines Trostpflaster für diejenigen, die die Ausstellung nicht live […]

Pfarrsekretär*in gesucht!

Wir suchen zum 01.Oktober 2019 zur Verstärkung ein*e Pfarrsekretär*in (m/w/d) (8 Stunden pro Woche) Der Tätigkeitsbereich umfasst in enger Abstimmung mit den drei Pfarrstelleninhaber*innen u. a. folgende Aufgaben: Pfarramtlicher Schriftverkehr (An- und Rundschreiben, Einladungen u. a.), Öffentlichkeitsarbeit (Redaktionelle und organisatorische Mitarbeit beim Gemeindebrief, Pflege der Homepage ev-uo.de), Vorschusskassenabrechnung, statistische Erfassungen von Kasualien u. ä. Wir […]

Herausforderung Integration

Zu Gast bei der AG Willkommen ist am 9. Mai Herr Mansour Hasno, Schriftsteller und ehemaliger syrischer Philosophielehrer, der in Wuppertal lebt und sich für Flüchtlingsfragen und die Integration von Syrern in die Gesellschaft engagiert. Er referiert zum Thema Die Herausforderungen der Integration. In seinem Vortrag gibt er einen Überblick über Syrien und die Ereignisse […]

Wir feiern Ostern!

Im Zentrum des Glaubens stehen Tod und Auferstehung Jesu Christi, die wir zu Ostern begehen – mit zahlreichen besonderen Gottesdiensten. Wer bislang noch überlegt hat, ob er oder sie Ostern mal wieder in die Kirche gehen soll – tun Sie’s einfach, wir würden uns freuen! Und möchten Sie ermutigen, an verschiedenen Tagen den Gottesdienst zu […]

Wir trauern um Pfr. i. R. Horst Weber

Am Morgen des 13. Februars ist unser ehemaliger Pfarrer Horst Weber im Alter von 63 Jahren verstorben. Von 1987 bis 1999 war er in unserer Gemeinde gemeinsam mit seiner Frau Karin als Pfarrer an der Philippuskirche tätig. In dieser Zeit hat Horst Weber Akzente gesetzt, die bis heute nachwirken. Erwachsene, die längst eigene Kinder haben, […]

Mit dem Verlust leben lernen – Gruppe für Trauernde

Der Verlust eines nahen Angehörigen bedeutet einen radikalen Einschnitt. Man findet sich plötzlich an einer anderen Stelle im Leben wieder, muss seinen Platz neu finden, die Dinge neu ordnen. Der Austausch mit anderen kann dabei helfen. Diesen Austausch wollen wir mit unserer Trauergruppe ermöglichen. In verlässlicher Gemeinschaft gehen wir einige Schritte gemeinsam: Es gibt Möglichkeiten […]

Warum eine Kita neben dem Friedhof eine gute Idee ist.

Wir stehen an einem Grab am äußersten Ende des winzigen Friedhofs im Kölner Osten. Vom Pausenhof der benachbarten Kita trennen uns nur zwei Meter und ein Maschendrahtzaun. Es ist ein Mittwochvormittag im Mai, die Sonne strahlt, die Kinder sind draußen und spielen. Und sind sehr laut dabei. https://www.wz.de/nrw/wuppertal/wuppertaler-pfarrer-holger-pyka-ueber-das-thema-tod_aid-34101025

Und siehe, du bist schön!

In unserer Gesellschaft der makellosen Jugend gelten alte Körper als nicht mehr vorzeigbar. In einer Wuppertaler Kirchengemeinde ließen sich betagte Menschen so fotografieren, wie Gott sie schuf. Ein Gespräch mit Pfarrer Holger Pyka, der eine ungewöhnliche Ausstellung initiierte https://www.zeit.de/2018/42/fotografie-alte-menschen-nackt-ausstellung-kirchengemeinde-wuppertal