Es gibt ein neuen Angebot für Jugendliche, die konfirmiert werden möchten: Den Ein-Jahres-Kurs. Die Pfarrer*innen, Jugendmitarbeiter* und Teamer aus den Bezirken Thomaskirche und Gemeindezentrum haben das Konzept gemeinsam erarbeitet. Der Schwerpunkt liegt auf monatlichen Samstagen. So kann der Unterricht den veränderten Freizeitgewohnheiten der Jugendlichen Rechnung tragen – außerdem spielen die ehrenamtlichen Teamer*innen eine wichtige Rolle. Im Zentrum steht eine einwöchige Freizeit in den Herbstferien (18. – 22.10.2021), die besonders intensives Arbeiten und Erleben ermöglicht.

Wer Fragen hat, kann sich auch vorher bei Norma Lennartz oder Holger Pyka melden.