Israelfahrt – zweiter Versuch 2021

Eigentlich wären wir im Sommer in Israel gewesen, hätten die berühmten Orte der Bibel von Nazareth bis Jericho, vom Toten Meer bis zum See Genezareth und kleine Schätze abseits der breiten Touristenpfade gemeinsam entdeckt. Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Für diejenigen, die sich bereits angemeldet hatten, bestand die Möglichkeit, von der Reise zurückzutreten – oder sich gleich für den Ersatztermin einzutragen: Wir starten einen neuen Versuch und planen, im nächsten Sommer, vom 8.–16. Juli 2021, zu fahren. Neue Interessierte sind herzlich willkommen! Einen Informationsabend wird es Anfang des Jahres geben, wer Fragen hat, kann sich jedoch jetzt schon gern an Pfr. Dr. Holger Pyka wenden.