Adventsfenster

Im Dezember öffnen Menschen und Institutionen aus dem Uellendahl ihre Fenster (und meist auch ihre Türen) für ein kurzes adventliches Beisammensein. Bei Kerzenschein und Punsch (Tasse Mitbringen nicht vergessen!) werden Adventslieder gesungen, Geschichten erzählt, es gibt Zeit zum Kennenlernen und Sich-Unterhalten. Wie genau die gute halbe Stunde gestaltet wird, das ist sehr unterschiedlich und hängt von den Leuten ab, die ihr Fenster öffnen. Wir freuen uns über all diejenigen, die sich diese Zeit nehmen. Und wir danken Karin Spier sehr herzlich, die jedes Jahr diese Aktion organisiert!

Eine wunderbare Gelegenheit, alte Bekannte wiederzutreffen und neue kennenzulernen und in der Adventszeit für einen kurzen Moment Pause zu machen. Kommen Sie mal vorbei!