Benefiz-Essen des Fördervereins: Danke an alle!

Das Benefizessen zusammen mit dem Krimidinner sahen insgesamt 279 Gäste. An beiden Tagen im September überzeugte die Laienspielgruppe ULK mal wieder mit ihrem schauspielerischen Können. Das Publikum hat sich köstlich amüsiert und auch die Menu Abfolge kam gut an. Der Vorstand des Fördervereins ist hoch erfreut über so viel Resonanz und bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besucher. Denn die dadurch erzielten Einnahmen kommen der Kinder-und Jugendarbeit und Projekten der Gemeinde zu Gute.

Unser Dank gilt auch ULK, die sich sofort bereiterklärt hatten, unsere Arbeit durch ihr Auftreten zu unterstützen, und Christian Ochse vom Haus Marianne, der mit seinem Team für Speisen und Getränke in bewährter Weise sorgte.

Wenn auch Sie uns unterstützen wollen – Sie finden uns hier auf der Homepage oder unsren Flyern, die in unseren Kirchen ausliegen.

Ein paar bewegte Bilder vom Abend gibt es auf der Facebook-Seite von UlK