Erster Eltern-Kind-Gottesdienst

13 Kinder und 15 Erwachsene wuselten gestern in der Thomaskirche herum. Zuerst dachten wir: der erste Zwergengottesdienst wird eine überschaubare Veranstaltung. Denn aus dem Gründungteam hatten zwei Familien wegen Krankheit abgesagt. Aber es kam ganz anders :-)    „Segne Vater 1000 Sterne“ sangen wir am Ende und viele große und kleine Hände malten den Himmel in die Luft. „Ich bin hier damals zum Konfiunterrricht gegangen.“ erzählt eine Mutter „Und ich möchte, dass meine Tochter auch die Thomaskirche kennen lernt.“
Bis nächstes Mal! am 25.09. um 16.30 Uhr.