Erster Eltern-Kind-Gottesdienst

Um dir 30 Kinder und Erwachsene wuseln jetzt 2 mal im Monat in der Thomaskirche herum. Erst 20 Minuten einfachste Lieder zur Gitarre (mit Bewegung) dann Geschichten von Sturm, Rettung oder Freundschaft aus der Bibel erleben.  „Segne Vater 1000 Sterne“ singen wir am Ende und viele große und kleine Hände malen den Himmel in die Luft. “
Dann öffnen sich die großen, alten Flügeltüren hin zum Spielzimmer und die Kleinen entdecken Schaukeln, Bauklötze, oder das Puppenhaus. Im großen Raum rücken die Eltern den Kaffeetisch in die Mitte.
„Ich bin hier damals zum Konfiunterrricht gegangen.“ erzählt eine Mutter „Und ich möchte, dass meine Tochter auch die Thomaskirche kennen lernt.“
Bis nächstes Mal! am 13.11., 27.11., um 16.30 Uhr.